Trekkingräder & Tourenräder - der SUV unter den Bikes

Diese Räder sind sowohl im leichten Gelände auf Wald- und Feldwegen, aber auch auf der Straße sehr gut einsetzbar und besitzen somit eine hohe Alltagstauglichkeit.
Verstellbare Vorbauten und gefederte Sattelstützen gehören ebenso zu den Ausstattungsmerkmalen wie auch LED-Beleuchtung.

Sportliches Radfahren auf Asphalt und Naturpisten:
Bei Cross-Rädern sind Geschwindigkeit und Leichtigkeit Trumpf - ideal für Ihre Fitness. Elegante, leichte und steife Rahmen befriedigen auch höchste Ansprüche an Fahreigenschaften und Optik. Antriebs- und Bremskomponenten entsprechen dem letztem Stand der Technik und begeistern durch intuitive und präzise Funktion. Federgabeln sorgen für Komfort und Kontrolle selbst in ruppigem Gelände; die clevere Reifen-Wahl für hohes Tempo auf Asphalt und beste Griffigkeit auf Naturpisten.

  • großer Radstand für komfortablen Geradeauslauf
  • stabiler Rahmen (Aluminium, CroMoly oder Stahl)
  • komplette StVZO-Ausstattung (Beleuchtung, etc.)
  • aerodynamisch günstige, leicht gestreckte Sitzposition
  • stabiler Reise-Gepäckträger
  • bequemer Sattel
  • verschiedene Federungssysteme werden angeboten
  • 20-30-Gang Kettenschaltung oder 7-, 8-, 11- oder 14-Gang Nabenschaltung
  • Gewicht zwischen 13 und 18 kg