text-webp

Wie Sie die passende Fahrradgröße wählen

Die passende Rahmengröße ist die Basis für Leistung, Komfort und Fahrspaß. Wir zeigen Ihnen den schnellsten Weg zum perfekten Bike. Entsprechend der Körpergröße finden Sie so die jeweils empfohlene Rahmenhöhe.

Bei der finalen Auswahl können dann zusätzlich Anatomie und die gewünschten Fahreigenschaften herangezogen werden. Soll das Bike eher wendiger sein, greift man zur kleineren Rahmenhöhe, bevorzugt man mehr Laufruhe, ist der größere Rahmen die richtige Wahl. Hinsichtlich des Körperbaus sind Fahrerinnen und Fahrer mit langem Oberkörper und kürzeren Beinen mit dem größeren Rahmen in der Regel optimal ausgestattet. Bei kürzerem Oberkörper und langen Beinen ist es die kleinere Rahmenhöhe, da sich die Sitzhöhe wesentlicher einfacher anpassen lässt als die Länge.

So findet man die optimale Rahmengröße – auch wenn man zwischen zwei Rahmenhöhen liegt. Immer noch unsicher oder weicht Ihr Körperbau stark von der Norm ab? Dann helfen wir Ihnen gerne vor Ort weiter – und bei einer Probefahrt können Sie sich selbst einen Eindruck verschaffen.


Empfehlungen nach Fahrradtypen

Unsere Größenempfehlungen für Ihr Rad gemäß gängiger Fahrradtypen und Einsatzbereiche finden Sie in der Auflistung auf dieser Seite. Die nachfolgenden Angaben sind als Richtwerte zu verstehen. Je nach Körperbau kann die individuelle Rahmengröße abweichen.

 

Trekking & City

Körpergröße: 155 bis 175 cm (S)
 - empfohlene Rahmengröße: 43-48 cm

Körpergröße: 165 bis 185 cm (M)
 - empfohlene Rahmengröße: 48-53 cm

Körpergröße: 175 bis 195 cm (L)
 - empfohlene Rahmengröße: 53-58 cm

Körpergröße: 185 bis 205 cm (XL) 
 - empfohlene Rahmengröße: 58-62 cm

Körpergröße: 195 bis 215 cm (XXL)
 - empfohlene Rahmengröße: 62-65 cm


Mountainbikes

Körpergröße: 150 bis 165 cm (XS)
 - empfohlene Rahmengröße: 33-37 cm

Körpergröße: 160 bis 175 cm (S)
 - empfohlene Rahmengröße: 38-43 cm

Körpergröße: 170 bis 185 cm (M)
 - empfohlene Rahmengröße: 43-47 cm

Körpergröße: 180 bis 195 cm (L)
 - empfohlene Rahmengröße: 47-52 cm

Körpergröße: 190 cm bis 205 cm (XL)
 - empfohlene Rahmengröße: 51-56 cm

Körpergröße: 200 cm bis 215 cm (XXL)
 - empfohlene Rahmengröße: 53-60 cm


Rennrad & Gravel

Körpergröße: 160 bis 175 cm (XS) 
 - empfohlene Rahmengröße: 46-48 cm

Körpergröße: 165 bis 180 cm (S)
 - empfohlene Rahmengröße: 49-51 cm

Körpergröße: 175 bis 185 cm (M)
 - empfohlene Rahmengröße: 52-54 cm

Körpergröße: 175 bis 190 cm (L)
 - empfohlene Rahmengröße: 54-56 cm

Körpergröße: 180 bis 195 cm (XL)
 - empfohlene Rahmengröße: 57-59 cm

Körpergröße: 185 bis 200 cm (XXL)
- empfohlene Rahmengröße: 58-61 cm


Jugendräder

Körpergröße: 140 bis 150 cm
 - empfohlene Rahmengröße: 33-35 cm

Körpergröße: 150 bis 160 cm 
 - empfohlene Rahmengröße: 35-38 cm

Körpergröße: 160 bis 170 cm 
 - empfohlene Rahmengröße: 38-41 cm

Körpergröße: 170 bis 180 cm 
 - empfohlene Rahmengröße: 41-46 cm

Körpergröße: 180 bis 190 cm 
- empfohlene Rahmengröße: 46-53 cm


Kinderräder

Bei Kinderrädern ist die Laufradgröße das Entscheidungsmerkmal, an dem Sie sich orientieren können:

Körpergröße: 85 bis 110 cm 
 - empfohlene Laufradgröße: 12 Zoll

Körpergröße: 90 bis 120 cm 
 - empfohlene Laufradgröße: 16 Zoll

Körpergröße: 100 bis 125 cm 
 - empfohlene Laufradgröße: 18 Zoll

Körpergröße: 110 bis 130 cm 
 - empfohlene Laufradgröße: 20 Zoll

Körpergröße: 120 bis 145 cm 
 - empfohlene Laufradgröße: 24 Zoll

Körpergröße: 135 bis 165 cm 
- empfohlene Laufradgröße: 26 Zoll

RAHMENGRÖßENBERATUNG

Die richtige Rahmengröße ist die Grundlage für Komfort, Leistungsfähigkeit und dauerhaften Fahrspaß

Über unsere Größenempfehlungen finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Faktoren und Maße, die Einfluss auf die Rahmengeometrie und am Ende auf die Sitzposition und das gesamte Fahrerlebnis haben. Die Angaben in der Tabelle sind Richtwerte. Je nach Körperbau kann die individuelle Rahmengröße abweichen.